News

In The AtticRoger Daltrey und Pete Townshend in einer Folge - die achte Episode von Rachel Fullers Webshow "In The Attic" stellt zweifelsfrei den Höhepunkt der ersten Staffel dar. Aufgenommen und ausgestrahlt am 10. November 2005, berichten die beiden Stars der englischen Rockband The Who über die Arbeiten am neuen Who-Album Endless Wire und über Projekte der Band.

Houston 1975Mit einem neuer DVD hat jetzt die weitgehend unbekannte Firma Masterplan" überrascht: Mit dem Konzert der Who in Houston am 20. November 1975 bietet sie weitgehend unveröffentlichtes Material in wirklich erstaunlicher Bild- und Tonqualität. "The Who in Houston 1975" heißt die neue DVD und kostet sage und schreibe nur etwa acht Euro!

Mit der Sendung vom 11. Oktober 2005 setzt Long Live Rock die Veröffentlichung von Rachel Fullers erfolgreicher Webshow "In The Attic" fort. Die vierte DVD steht jetzt auf der von Who-Gitarrist Pete Townshend unterstützten Download-Plattform unter der Adresse www.longliverock.org zum Herunterladen bereit.

In The AtticJede Menge großartige Livemusik bietet die fünfte Folge von Rachel Fullers Web-show "In The Attic". In der Sendung vom 19. Oktober 2005 spielt Who-Gitarrist Pete Townshend unter anderem eine atemberaubend schöne Version seines Songs Greyhound Girl, komponiert 1970/71 für das legendäre Lifehouse-Projekt der Who.

Mit einem rund 110 minütigen Set haben the Who am Samstag Abend ihre Deutschland-Tour in Fulda eröffnet. Vor rund 5000 Fans auf dem nicht ausverkauften Messe-Gelände in Fulda-Sickels präsentierten Pete Townshend und Roger Daltrey neben Songs aus ihrem neuen Album Endless Wire eine eindrucksvolle Show mit allen bekannten Hits.

Go to top