Es sollte ein großes Interview über das neue Album Endless Wire werden, doch schon vor Beginn des Gesprächs hat Pete Townshend Howard Sterns Radioshow verlassen. Der Grund: Stern, der offenbar gerne heikle Themen anspricht, wollte mit Townshend

...

Auf den 7. April verschoben hat Reviseted Records die Wieder-Veröffentlichung der ersten vier Townshend-CDs. Auf dem Plan stehen Who Came First, Rough Mix, Empty Glass und Scoop. Bis auf Scoop enthalten alle CD Bonus-Material, das mit den

...

Nach mehr als neun Jahren kommen Roger Daltrey und Pete Townshend wieder nach Deutschland. The Who spielen am 11. Juli in Bonn, am 12. Juli in Berlin und am 23. Juli in Ulm. Dies hat die Marek Liebermann Konzertagentur jetzt mitgeteilt. In unserem Forum

...

Gerade erst aufgrund seines sozialen Engagements zum Commander of the British, finden im April 2005 wieder die Konzerte für den Teenage Cancer Trust statt. The Who sind dieses Mal nicht dabei, aber Roger Daltrey wird mit von der Partie sein.

In

...

Bereits am 8. August hat Pete Townshend auf seiner Website mitgeteilt, dass das FBI an die britische Polizei eine Liste mit Namen von 7000 britischen Bürgern überreicht hat, die per Kreditkarte für den Besuch von Sites mit Kinderpornos bezahlt

...

Ist Pete Townshend nun der größte Lügner und pädophil, oder waren seine Motive ehrlich und aufrichtig? Glaubt man den Berichten einiger einschlägiger Medien, dann ist Pete nichts anderes als ein Perversling. Ein Bekannter sagte zu mir, auch

...

Überraschende Nachricht aus den USA: Wie die Autopsie des Leichnams von John Entwistles ergeben hat, hatte der Bassist an seinem Todestag Kokain im Blut. Nach einem Bericht der Deutschen Presse Agentur (dpa) sei der Musiker aber nicht an einer

...

In Kreisen von Who-Fans regt sich Protest, doch Pete und Roger haben sich entschieden: Die Tour der Who durch die USA wird trotz des Todes von John Entwistle statt finden. Wie die amerikanische Nachrichtenagentur Reuters meldet, wird der Auftakt

...
Go to top